Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 20€ Bestellwert



Unser 20-Punkte Qualitätscheck für deine Ukulele

Geposted von Jens Schaefer am

Nach ihrer Herstellung legen Ukulelen meist mehrere tausend Kilometer auf dem Seeweg zurück oder werden per Flugzeug um den halben Globus verfrachtet. Erschütterungen, Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen sind da ganz normal, können sich aber auf die Ukulele und das Holz, aus dem sie gebaut ist, auswirken. Eine zu trockene Lagerung über mehrere Wochen zum Beispiel, kann dazu führen, dass sich das Holz des Griffbretts zusammenzieht, während die Bundstäbchen aus Metall sich davon unbeeindruckt zeigen. Die Folge sind leicht überstehende Bundkanten, also die viel beklagten scharfen Bünde am Griffbrett der Ukulele. Selbst wenn bei der Herstellung oder beim Qualitätscheck im Werk noch alles in bester Ordnung war, solche transportbedingten Herausforderungen können in jeder Preisklasse auftreten.

Dies ist nur ein, wenn auch häufig auftretendes Beispiel – und für uns Grund genug, jede Ukulele in einem 20-Punkte Qualitätscheck zu überprüfen, sobald sie bei uns im Lager eintrifft.

Collage mehrer Bilder von der Qualitätsprüfung einer Ukulele im Lager von Uke Supply

Ukulelen in der Qualitätsprüfung – Diese Punkte checken wir

Um sicherzustellen, dass die Ukulelen die unser Lager verlassen, möglichst keine optischen Mängel haben, gut spielbar und intoniert sind, prüfen wir jedes einzelne Instrument beim Wareneingang. Bei unserer Qualitätsprüfung gehen wir immer nach dem gleichen Prinzip vor und arbeiten die folgenden 20 Punkte ab:

Wir prüfen den Korpus und das Finish der Ukulele

1. Sichtprüfung auf Schäden, Risse, Kratzer im Lack

2. Ist der Gurtpin (falls vorhanden) richtig verschraubt?

3. Ist die Brücke vollflächig verklebt?

4. Wölbt sich die Decke nach innen oder außen?

5. Rütteltest: Befinden sich lose Leisten, lockere Schrauben oder Fremdkörper, wie Holzspäne, Etiketten, Silica-Päckchen, Saitenreste o.ä. im Inneren des Korpus. etc.?

Korpus einer Ukulele im Detail mit Schallloch und Saiten

Wir checken den Hals und die Kopfplatte der Ukulele

6. Der Hals ist leicht geneigt, gerade eingesetzt und weist keine Krümmung auf.

7. Der Sattel ist richtig einpasst und weist keine scharfen Kanten auf.

8. Die Tiefe der Sattelkerben ist gut eingestellt.

9. Die Mechaniken sind fest verschraubt und (falls vorhanden) die Kappen sind möglichst vollständig eingesetzt.

10. Mechaniken sind gängig und leicht zu bedienen.

Kopfplatte einer Ukulele in der Seitenansicht

Das Griffbrett ist als nächstes dran im Ukulele-Qualitätscheck

11. Sind die Bünde gleichmäßig hoch? Falls nein, passen wir das an.

12. Sind die Bundenden scharfkantig? Falls ja, schleifen wir sie nach und sorgen dafür, dass deine Ukulele mit glatten Bünden bei dir ankommt.

13. Ist die Saitenlage gut eingestellt? Der erste Bund sollte bei ca. ~1mm liegen, der 12. Bund bei ca. 2,25 bis 3mm.

14. Wir stimmen die Ukulele und spielen einige Akkorde, dabei prüfen wir auch:

15. Die korrekte Intonation am 12. Bund und

16. Wir überprüfen, ob die Ukulele buzzt.

Nahaufnahme einer Ukulele beim Check der Saitenlage

Falls Elektronik in der Ukulele verbaut ist, wird natürlich auch diese geprüft

17. Sitzt die Ausgangsbuchse fest und sind die Schrauben angezogen?

18. Ist der integrierte Tuner funktionsfähig?

19. Wir schließen die Ukulele an den Verstärker an und checken den Sound, eine möglichst gleichmäßige Abnahme über alle Saiten, sowie Volume, Tone und gegeben falls eingebaute Effekte.

20. Sitzen die Kabel im Korpus der Ukulele korrekt, haben keinen Kontakt mit der Decke (sonst kann es klappern oder beim Spielen buzzen) und sitzt die Kabelklemme fest?

Was passiert, wenn eine Ukulele beim Qualitätscheck durchfällt?

Viele Ukulelen wollen ein bisschen nachbearbeitet werden: Scharfe Kanten, ungleichmäßig eingesetzte Bundstäbchen, unsauber geschliffene Kanten am Holz oder lockere Technik, all das bessern wir nach, damit schön spielbare Instrumente unser Lager verlassen.

Modelle mit kleineren Schönheitsfehlern stellen wir als B-Ware in den Shop ein. Sie klingen wunderbar, auch trotz kleinerer optischer Mängel und wir möchten unnötige Rücksendungen oder das Zerstören von Instrumenten wegen ein bisschen Unperfektheit unbedingt vermeiden. Darüber freut sich der Geldbeutel vor allem aber unsere Umwelt.

Wenn eine Ukulele bei vielen Punkten durchfällt und nicht als Mängelexemplar verkauft werden kann, geht sie zurück. Im besten Fall kann ein professioneller Instrumentenbauer noch ein bisschen mehr richten, als wir es selbst können.

Nahaufname einer Person die Ukulele spielt

Ukulele-Qualität ist relativ

Natürlich hängt die Verarbeitungsqualität auch stark davon ab, in welcher Preisklasse wir uns befinden. Eine schöne Einstiegs-Ukulele für um die 100 Euro wird nicht den gleichen Ansprüchen genügen, wie ein Modell für 500 Euro und eine tolle Ukulele für 500 Euro muss in der Regel immer noch ein bisschen hinter einem Instrument für 1000 Euro zurückstecken. Das ist ganz normal und sorgt dafür, dass sich für jeden Anspruch und jedes Budget die passende Ukulele finden lässt. Unser Ziel ist es jedenfalls, jede Ukulele so perfekt auf den Weg zu schicken, wie ihre Preisklasse es zulässt.

Ein Mann kontrolliert den Hals und Korpus einer Ukulele beim Qualitätscheck

Auf Wunsch erhältst du ein individuelles Set-up deiner Ukulele

Die Einstellung der Ukulele kann etwas sehr Individuelles sein und hängt von vielen Faktoren ab, wie der persönlichen Präferenz und dem Musikstil, den man spielt. Auf Wunsch nehmen wir für unsere Kund:innen gern ein individuelles Setup der Saitenlage vor und beraten dazu vorab per E-Mail oder Telefon. Nicht immer ist eine möglichst niedrige Saitenlage das Nonplusultra und sollte auf Spieler:in, Stil und Vorlieben angepasst werden. Am besten lässt sich die Saitenlage einstellen, wenn man selbst vor Ort ist und immer wieder anspielen kann, um zu prüfen, ob sie den eigenen Vorstellungen entspricht. So genau kann das ein spezialisierter Instrumentenbauer gemeinsam mit dir tun.

Mann sitzt mit dem Rücken zum Betrachter auf dem Sofa und spielt Ukulele

 

Photo Credits: 
1. Maria Mahler
2. Samuel Ramos

3. Samuel Ramos
4. Maria Mahler
5. Light Wizzi
6. Cottonbro 

Related Posts