Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 20€ Bestellwert!



Entspannt Ukulelespielen – Mit Gurt und Gurtpin

Geposted von Maria Mahler am

An Gurten, bzw. Ukulele Straps und damit einhergehend Gurtpins scheiden sich die Geister. Während die einen sich nicht vorstellen können, ohne die Hilfe eines Gurts zu spielen, haben andere überhaupt nicht das Bedürfnis, die Ukulele durch einen Strap am Körper zu halten. Wie immer beim Ukulelespielen gilt: Es gibt kein richtig oder falsch, nur verschiedene Optionen.

Ukulele mit Gurtpins und Gurt mit Hawaii-Design

Vorinstalliert oder nachgerüstet durch Uke Supply

Einige Ukulelen kommen bereits mit vorinstalliertem Gurt am Boden der Ukulele. Doch selbst wenn das Modell deiner Wahl noch nicht ausgerüstet ist, keine Sorge: In der Regel ist es kein Problem, einen Pin nachzurüsten.
Wenn du deine Ukulele und Gurtpin bei uns bestellst, kannst du unseren Service nutzen, den Gurtpin kostenlos nachrüsten zu lassen. Dafür musst uns bei der Bestellung einfach nur mitteilen, wie bzw. wo du ihn installiert haben möchtest. Die folgenden Möglichkeiten stehen dir zur Verfügung.*

Optionen zum Nachrüsten eines Gurtpins

Option A - Unten*

Die meisten Spieler bevorzugen einen einzelnen Gurtpin am Boden der Ukulele. Auf einen zweiten Pin verzichten sie und befestigen den Gurt oben an der Kopfplatte der Ukulele mit einem Gurtadapter oder einem Band (eine Art Schnürsenkel, der den Gurten in der Regel mitgeliefert wird).

Ukulele mit Gurtpin am Boden

Option B - Hinten*

Der zweite Pin wird unten am Halsansatz montiert. Das lässt sich gut spielen, hat aber den Nachteil, dass du deine Ukulele nicht mehr glatt ablegen kannst.

Gurtpin zum Nachrüsten hinten

Option C - Seitlich*

Der Pin wird seitlich am Hals befestigt. Damit kannst du sie ablegen, es hat aber den kleinen Nachteil, dass du nicht mehr sehr nah am Korpus spielen kannst, weil Pin und Gurt irgendwann im Weg sind. Allerdings greift dieser Nachteil nur, wenn man auch wirklich nah am Korpus spielen möchte, was meist erst mit sehr viel Übung der Fall ist.

Gurtpin zum Nachrüsten seitlich

Du willst deinen Gurtpin selbst nachrüsten?

Solltest du den Gurtpin selbst anbringen wollen, prüfe vorher unbedingt, ob auf der Innenseite der Zarge ein Holzblock verbaut ist. Er dient als Verstärkung und ist notwendig, damit dein Pin auch im Holz greifen kann. Ohne ihn besteht die Gefahr, dass du die Zarge deiner Ukulele durch den Druck auf den Pin zerstörst.

Falls der sichernde Holzblock in deiner Ukulele fehlt, kannst du dir, statt mit einem fest installierten Pin, mit einem Magnetadapter behelfen. Ein Magnet wird dabei in den Korpus gelegt, der andere von außen dagegengehalten. Schnapp! Schon hält das! Wenn sie auch nicht ganz so robust sind, wie fest angebrachte Gurtpins, so sind diese Magnete doch praktische kleine Helfer.

Was machen bei Modellen mit Tonabnehmer?

Bei Modellen mit aktivem oder passivem Pick up/Tonabnehmer dient dieser als Gurtpin. Da er breiter ist, als einfache Pins muss man beim Anbringen des Gurts manchmal ein bisschen Überzeugungsarbeit leisten, bis das Lederende nachgibt. Im Zweifel hilft ein kleiner Schnitt, um das Loch ein bisschen größer und damit passender für den übergroßen Gurtpin zu machen. Hier hilft Geduld. Nur nicht verzweifeln 😉

Passiver Tonabnehmer als Gurtpin

Welche Alternativen gibt es zum klassischen Gurt?

Spieler*innen die sich weder mit Gurptin noch mit Magnetadapter anfreunden können oder den klassischen Gurt als unkomfortabel empfinden, könnten in Gurten mit Schalllochhaken die perfekte Lösung für sich entdecken. Sie werden um den Hals gelegt und von unten mit einem Haken im Soundhole befestigt. Zahlreiche internationale Künstler, wie zum Beispiel Jake Shimabukuro nutzen solche Gurte.

Gurt zum Einhängen ins Schallloch

Und zum Ende noch ein Pro-Tipp: Klassische Gurte kommen in unterschiedlichen Längen und Breiten, es lohnt sich also ein Blick auf die Spezifikationen, um das Modell der Wahl zu finden - insbesondere wenn man groß ist oder mit einem breiten Kreuz aufwarten kann.

* Bitte beachtet, dass die Installation eines Gurtpins einer Individualisierung der Ware entspricht, die sich auf das Widerrufsrecht auswirkt. Ukulelen die mit einem Gurtpin am Boden (Option A) ausgestattet werden, können bei Nichtgefallen retourniert werden. Wird zusätzlich ein Pin hinten oder seitlich am Hals befestigt (Version B oder C) sind die Instrumente als individualisierte Ware vom Widerruf ausgeschlossen. Wir bemühen uns aber im Zweifel um eine kulante Lösung und prüfen individuell die Möglichkeit der Retoure mit einer leichten Wertminderung. 

Related Posts

Der perfekte Adventskalender für Ukulele-Fans - nachhaltig, bio und mit ganz viel Aloha!
Der perfekte Adventskalender für Ukulele-Fans - nachhaltig, bio und mit ganz viel Aloha!
Die Vorweihnachstzeit ist Fluch und Segen, denn man möchte Menschen glücklich machen, zum Beispiel mit einem schönen Adventskalender, aber weder unnötigen Konsum, noch unsinnige Völlerei, noch vermeidbare Berge von Müll erzeugen. Wir zeigen euch den Weg aus dem Dilemma und stellen euch unseren nachhaltigen Kalender für Ukulele-Fans vor. Bio, vegan und mit ganz viel Aloha!
Weiterlesen
Die Hauptstadt im Ukulele-Fieber - Das Berliner Ukulele Festival
Die Hauptstadt im Ukulele-Fieber - Das Berliner Ukulele Festival
Das Berliner Ukulele Festival ist eine Institution und bringt seit 2016 die Ukulele-Community in der Hauptstadt zusammen. Von morgens bis in die Nacht hinein steht alles im Zeichen der „Uke“, ein Workshop jagt den nächsten, jeder Tag wird gekrönt von Konzerten und abgeschlossen von spontanen Late Night Kanikapila Sessions. Die unglaubliche Vielfalt der Themen, Workshops, Musikstile und Künstler ist faszinierend und zeigt: Wer bei der Ukulele an romantische Südseeklänge denkt, liegt sich ganz sic
Weiterlesen
Zuhause bei den weltbesten Ukulele-Herstellern - Die Manufakturen der 4K: Kamaka, KoAloha, Kanile`a, Ko`olau
Zuhause bei den weltbesten Ukulele-Herstellern - Die Manufakturen der 4K: Kamaka, KoAloha, Kanile`a, Ko`olau
Auf der Insel Oahu in Hawaii haben die renommiertesten Ukulele-Hersteller der Welt ihren Sitz: Kamaka, KoAloha, Kanile`a, Ko`olau, auch die 4K genannt. Sie zu besuchen ist ein Erlebnis für alle Sinne, noch dazu äußerst lehrreich und ohnehin ein Abenteuer, das ganz oben auf jedem Reiseplan stehen sollte. Nicht nur, aber umso mehr für Fans des kleinen Vier-Saiten-Instruments. 
Weiterlesen