Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 20€ Bestellwert!



Allen Widrigkeiten zum Trotz - Sängerin Mandy Harvey inspiriert

Geposted von Maria Mahler am

Wenn Mandy Harvey singt, rührt sie ihre Zuschauer zu tränen. Ihre Stimme, ihr Ausdruck, ihre ganze Präsenz verzaubern. Doch vor allem ist sie ein Wunder, das uns zugleich erschüttert und von großer Hoffnung und kaum greifbarem Glück erfüllt. Denn Mandy Harvey ist taub. Und sie ist Sängerin, schreibt Musik und spielt die Ukulele. Mandy beweist uns, wie man Hindernisse überwinden kann – selbst wenn sie noch so unbezwingbar erscheinen.

 

Der schwere Weg zu "America's Got Talent"

Bekannt geworden ist sie durch ihren Auftritt bei der Castingshow „America’s Got Talent“ – und ihr Weg dorthin war kein leichter. Im Gegenteil. Seit ihrer Kindheit liebte Mandy es zu singen, sie war mit einem nahezu perfekten Gehör geboren worden, doch schon als junges Mädchen wurden bei ihr Hörprobleme diagnostiziert und sie musste sich mehreren Operationen unterziehen. Dennoch verfolgte sie Ihren Traum, Sängerin zu werden. Sie hatte Talent, wurde gefördert und studierte Gesang an der Colorado State University. Doch 2007, im Alter von gerade einmal 18 Jahren, verlor sie ihr Gehör vollends. Sie kämpfte gegen Depressionen, hängte die Musik an den Nagel und verließ die Universität.

Im Wunsch ihr in dieser schweren Zeit zu helfen, drängten ihre Eltern sie dazu, wieder mit dem Gitarre-Spielen zu beginnen und Mandy gab nach – trotzig und eigentlich nur um ihnen und sich selbst zu beweisen, dass dieses Kapitel in ihrem Leben ein für alle Mal beendet war. Doch ihr Körper erinnerte sich auch ohne Gehör an die Musik und mit der mit der Hilfe von visuellen Stimmgeräten und dank ihrer außergewöhnlichen körperlichen Veranlagung, erlernte sie das Singen und Spielen von neuem. Sie spürt, wo ein Ton in ihrem Hals beim Singen anschlägt, kann über die Aktivierung ihrer Muskeln und das Vibrieren in ihrem Körper fühlen, wie sie klingt.

Mandy begann in Jazz Clubs zu spielen, hat drei Alben veröffentlicht, gewann Preise, hat ihre Geschichte in einem Buch niedergeschrieben und spricht als Motivationsrednerin darüber, wie wir die Hürden, die das Leben uns in den Weg stellt, meistern können. Und wer könnte das Besser als sie, deren eigene Geschichte eine so große Inspiration ist.

"Wir alle kämpfen täglich gegen alle möglichen Widerstände und ich glaube, die Menschen fühlen sich von meiner Musik angesprochen, weil ich ehrlich über die Themen spreche, die mich bewegen – trotz aller Hürden, gegen die ich kämpfe musste. Wir alle sollten das tun, wir alle sollten ehrlich und offen über unsere Probleme sprechen, denn nur so können wir einander dazu ermuntern Lösungen zu finden – selbst wenn die Lösung nur heißt, dass wir mit unseren Sorgen nicht allein sind.“

Mandys Signature Ukulele für Einsteiger "TRY"

Gemeinsam mit Kala hat Mandy Harvey eine Signature Ukulele für Einsteiger gestaltet, um andere Menschen zu ermuntern, ihren Träumen zu folgen und sich Raum zum Wachsen zu geben.

„Ich habe das große Glück, Menschen in meine Leben zu wissen, die mich immer wieder dazu ermuntert haben, Dinge einfach zu versuchen, meine Selbstzweifel zu ignorieren und dran zu bleiben. Meine Großmutter war so ein Mensch. Ihre Unterstützung und ihr Glaube an mich, haben in mir das Bedürfnis geweckt, mein Bestes zu geben. Sie hatte einen wunderschönen Garten, der für mich als Symbol dafür steht, was wir erreichen können, wenn wir den Dingen eine Chance geben, wenn wir etwas einfach nur versuchen. Er ist ein Bild für Wachstum und Durchhaltevermögen, das wollte ich ins Design meiner Signature Tenor Ukulele einfließen lassen."

Das zarte Rankenmuster mit Vögeln und Blumen wurde von Mandys Schwester kreiert und macht die Kala Mandy Harvey Learn to Play Tenor umso mehr zu einem ganz persönlichen, einzigartigen Kunstwerk.

Mandy Harvey Tenor Ukulele Schriftzug und Portrait

Credits: 
1. America's Got Talent
2. Mandy Harvey
3. Kala 

 

Related Posts