Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 20€ Bestellwert!



#supportyourartist Helfen in der Corona-Krise

Geposted von Maria Mahler am

Womit wir momentan konfrontiert sind, ist für uns alle vollkommen neu und unbekannt. Nie gab es eine Zeit, in der die ganze Welt in einer Art globaler Quarantäne steckte und alle von uns stehen nun in irgendeiner Form vor Herausforderungen – kleinere, größere, manche existenzbedrohend. Während einige von uns sich nur um die Gesundheit geliebter Menschen sorgen müssen und überlegen, woher man jetzt Klopapier bekommt, sind andere von heftigen Einkommenseinbußen oder sogar dem Verlust ihrer Arbeit bedroht.

Support Your Artist Logo

Vor allem Künstler sind betroffen  

Künstler/Musiker gehören vermutlich zu den am härtesten Betroffenen. Auftritte wurden abgesagt (mindestens für das erste Halbjahr, aber de facto auf unbestimmte Zeit), das heißt Menschen, die uns sonst auf der Bühne unterhalten stehen vor den üblichen Kosten, aber komplett ohne Einnahmen da – und wir wissen ja, dass Künstler in der Regel nicht die ganz dicke Kohle machen. Es ist also an uns, ganz bewusst, unsere Ukulele-Künstler – und -Lehrer – zu unterstützen. Bei kostenlosen, virtuellen Festivals dabei zu sein ist toll, aber Rechnungen kann davon niemand bezahlen.

Was also könnt ihr tun?!

Viele Künstler haben Patreon Pages, die ihr unterstützen könnt. Hier kauft man monatliche Pakete, um dem Künstler regelmäßig Support zukommen zu lassen. 

Kauft ihre Musik, sei es als CD oder als Download. Wenn du also noch nicht alle Songs und Alben deiner liebsten Ukulele-Acts hast, jetzt ist der perfekte Moment, um das zu ändern. 

Unterstützt Crowdfunding-Projekte - und zwar auch über das Crowdfunding-Ziel hinaus. So können nicht nur Projekte (wie beispielsweise CD-Aufnahmen) realisiert werden, die später weitere Einnahmequellen ermöglichen, sondern ihr könnt helfen auch Kosten abzudecken, die nebenher anfallen.

Kauft Merchandise, seien es T-Shirts, Tassen oder Kunstwerke, wenn angeboten. So unterstützt ihr nicht nur, sondern könnt euren Support auch nach außen zeigen. Win-Win sozusagen ;) 

Ukulele Spieler beim Online-Lernen

Folgt euren Künstlern und Lehrern auf Kanälen wie Instagram und YouTube. Das mag profan wirken, aber je mehr Follower sie haben, desto besser stehen die Chancen auch damit Geld zu verdienen, weil sie mehr Werberelevanz bekommen und vielleicht auch für bezahlte Kooperationen angefragt werden. 

Bucht Skype- oder Online-Unterricht - und habt Geduld. Einige Lehrer unterrichten schon länger online, viele reagieren aber auch gerade flexibel auf die aktuellen Herausforderungen und machen sich jetzt spontan mit Online-Unterricht vertraut. Unterstützt sie dabei und habt Freude am virtuellen Austausch und Wachsen. 

Unten findet ihr Liste mit Künstlern, die ihr unterstützen könnt. Wir erweitern die Liste und freuen uns über eure Anregungen, wenn ihr jemanden vermissen solltet.

Wir unterstützen bei jeder Bestellung

Jetzt ist die schönste Zeit zum Ukulelespielen, ganz egal ob man neu damit beginnt, ob man das Lernpensum ausweitet oder einfach nur beim Strummen entspannt und Spaß hat. Wir merken, dass die Begeisterung für die Ukulele wächst und sind dankbar für jede Bestellung. Doch das wichtigste ist, dass wir insbesondere jetzt etwas zurückgeben und all die unterstützen wollen, die aktuell nicht wissen, wie es weitergehen soll. Deshalb unterstützen wir mit 5 Prozent des Umsatzes jeder Bestellung Künstler und Lehrer, in der Hoffnung, ihnen das Leben jetzt ein bisschen leichter zu machen. Kurzum, mit jedem Kauf bei uns unterstützt auch ihr indirekt. 

Ukulele-Spielerin auf dem Skateboard

Was könnt ihr darüber hinaus tun?

Kauft lokal! Helft kleinen Geschäften in eurem Umfeld. Kauft Gutscheine eurer Lieblingsgeschäfte, -Cafés oder -Restaurants, die ihr einlösen könnt, wenn die Lage sich entspannt hat und der Betrieb weitergehen kann.

Wenn ihr online kauft, kauft bei kleinen Businesses, checkt, welche kleinen oder mittelständischen Läden Online-Präsenzen haben und kauft bewusst dort. Kauft nicht aus Geiz oder Bequemlichkeit bei großen Online-Anbietern. Sie brauchen eure Hilfe jetzt nicht, kleine Unternehmen hingegen brauchen gerade jede Unterstützung. Lasst das Geld, das ihr jetzt ausgebt eine Hilfe sein, in einer schwierigen Zeit, voller Unsicherheit und Angst.

Mahalo!

Wen könnt ihr unterstützen? 

Lehrer

Andreas Rottmann https://www.ukahuna.de/
Elisabeth Pfeiffer https://www.elisabethpfeiffer.de/unterricht/
Ist Herquist https://www.ukulele-workshops.de/
Alessandro Milea http://gitarrelernen-online.com
Andreas Bördlein: https://www.ukulele-am-limit.com/
Daniel Schusterbauer: http://www.daniel-schusterbauer.de/
Frank Gerstmeier: https://frank-gerstmeier.de/ukulele.html
Dietmar Schwanitz http://www.dietmar-schwanitz.de
Jutta Riedel-Henck http://www.riedel-henck.de
Martin Walter: https://ukulele-kurse.de/category/online-unterricht/
Michael Fromm: http://www.ukulelenklasse.de/Start.html
Nicolas Jehn: https://www.ukufun.de
Ole Arntz: https://ukulelerockt.com
Peter Funk: http://peterfunk-music.de
Thomas Hanz: https://www.thomas-hanz.de
Wilfried Welti: https://www.ukulele-arts.de
Vasko von Ukulele Cheats https://www.patreon.com/ukulelecheats


 *Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an das Team von Ukulele Deutschland und insbesondere Ute für das Zusammenstellen dieser Liste - und die Freundschaft.  

Künstler & Crowdfunding

The Ukuleleaves  https://www.startnext.com/theukuleleaves
Dani Usero https://www.patreon.com/daniusero
Bad Mouse Orchestra https://badmouseorchestra.bigcartel.com/ 
Dead Man's Uke http://www.deadmansuke.com/hokum/
Jake Smithies http://www.jakesmithies.com/

Mehr Patreon Pages findet ihr übrigens hier: https://www.patreon.com/search?q=ukulele 

Ukulele auf dem Sofa zuhause

Related Posts

Das Berliner Ukulele Festival - Für Ukulele- und Hawaii-Fans und alle, die es werden sollten
Das Berliner Ukulele Festival - Für Ukulele- und Hawaii-Fans und alle, die es werden sollten
Unter dem Motto „One love, one heart – let’s get together and feel alright“ findet vom 25.-28.10.2019 das Berliner Ukulele Festival statt, mit eigener Hawaii-Bühne, viel Hula und noch mehr Ukulele. Künstler wie Brittni Paiva, Victoria Vox, Dead Man's Uke, The Ukuleleaves, Robert Prakken und Kaisers Ukulelen Kombo jammen auf der Bühne und es gibt jede Menge spannende Workshops. 
Weiterlesen
Winterpflege für deine Ukulele - Wie du dein Instrument vor Schäden schützt
Winterpflege für deine Ukulele - Wie du dein Instrument vor Schäden schützt
Es wird kühler draußen und kaum etwas ist jetzt schöner, als sich mit der Ukulele und einer Golden Milk aufs Sofa zu kuscheln, die Heizung hoch zu drehen und es sich gemütlich zu machen. Aber Achtung, trockene Heizungsluft bekommt deiner Ukulele gar nicht. Wird sie zu trocken, kann das Holz Schaden nehmen und reißen. Hier erfährst du, wie du deine Ukulele am besten schützt. 
Weiterlesen
Uh-kuh-leh-le?! Ju-ku-le-le?! Wie spricht man „Ukulele“ denn nun eigentlich aus?
Uh-kuh-leh-le?! Ju-ku-le-le?! Wie spricht man „Ukulele“ denn nun eigentlich aus?
Wenn es um die korrekte Aussprache des Wortes „Ukulele“ geht, sind wir Deutschen klar im Vorteil und unsere englischsprachigen Freunde haben ein Problem.
Weiterlesen